Teilnahmebedingungen 2019-04-01T12:24:48+00:00

TEILNAHMEBEDINGUNGEN

Veranstalter des Fotowettbewerbs „Inside & Outside Bolero“ ist die Bolero Holding GmbH (nachfolgend Anbieter).

Der Fotowettbewerb findet von April 2019 bis zum 31.12.2019 monatlich statt. Teilnahmeschluss ist der jeweils letzte Tag des Monats um 24 Uhr (CET/MEZ).

Der Fotowettbewerb gilt für alle Bolero Standorte:

Bolero Braunschweig
Lange Straße 60
38100 Braunschweig

Bolero Rothenbaum
Rothenbaumchaussee 78
20148 Hamburg

Bolero Wandsbek
Friedrich-Ebert-Damm 128
22047 Hamburg

Bolero Schwerin
Mecklenburgstraße 2
19053 Schwerin

Bolero Schlachte
Langenstraße 68
28195 Bremen

Bolero Lübeck
Breite Straße 1-5
23552 Lübeck

Bolero Kassel
Schöne Aussicht 1A
34117 Kassel

Teilnahme

Die Teilnahme am Fotowettbewerb erfolgt durch das Senden eines Fotos „Inside & Outside Bolero“ per Email an info@bolero.bar unter Angabe der Stadt, in der das Foto gemacht wurde sowie folgender persönlicher Daten: Vorname, Nachname, Geburtsdatum, Email-Adresse.
Das Foto muss folgende technische Voraussetzungen erfüllen: JPG oder PNG in ausreichender Qualität.

Die Teilnahme ist kostenlos. Teilnahmeberechtigt sind alle, die das 18.Lebensjahr vollendet haben. Die Teilnahme mit gefälschten Identitäten oder mit Identitäten von Dritten ist nicht erlaubt.

Beim Fotowettbewerb werden nur Teilnehmer berücksichtigt, die alle erforderlichen Angaben gemacht sowie die Voraussetzung der Volljährigkeit erfüllt haben. Für die Richtigkeit der angegebenen Daten ist der Teilnehmer verantwortlich. Die Bolero Holding behält sich das Recht vor, einzelne Personen von der Teilnahme auszuschließen, sofern berechtigte Gründe vorliegen. Dies sind beispielsweise der Verstoß gegen vorliegende Teilnahmebedingungen, Manipulationen und/oder rechtswidrige Beiträge, die Beleidigungen, falsche Tatsachen, Marken-, Wettbewerbs- oder Urheberrechtsverstöße enthalten. Die Bolero Holding behält sich vor, ggf. rechtliche Schritte einzuleiten. Nutzer müssen für etwaige Rechtsverstöße einstehen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Die Teilnahme am Fotowettbewerb erfolgt über das Einsenden eines Fotos per Email an info@bolero.bar und die Internetseite bolero.bar. Der monatliche Fotowettbewerb beginnt ab April 2019 am ersten eines jeden Monats und endet am letzten Tag des Monats um 24 Uhr (CET/MEZ). Der Fotowettbewerb gilt für jeweils einen Bolero Standort. Eine Mehrfachteilnahme ist möglich, d.h. ein Teilnehmer kann mehrere Bilder einsenden.

Der Gewinner für das beste Foto wird innerhalb einer Woche nach dem jeweiligen monatlichen Teilnahmeschluss unter allen teilnahmeberechtigten Teilnehmern per Juryentscheid ermittelt. Der Gewinner wird von Bolero per E-Mail benachrichtigt. Eine Barauszahlung oder Übertragung des Gewinns auf eine andere Person ist ausgeschlossen.

Antwortet der Gewinner innerhalb von 5 Kalendertagen per E-Mail, wird der Gewinn an die von ihm angegebene Postadresse versendet. Erfolgt keine Rückmeldung des Teilnehmers binnen 5 Kalendertagen, verfällt der Anspruch auf den Gewinn und ein neuer Gewinner wird durch die Jury ermittelt.

Mit Teilnahme am Fotowettbewerb stimmt der Teilnehmer zu, dass sein Name und gegebenenfalls die Gewinnhöhe auf den Websites der Bolero Standorte veröffentlicht werden kann. Er stimmt zu, dass auf den Bolero Facebook Seiten sein Name, ggf. von ihm auf Facebook öffentlich gemachte Informationen (z.B. Wohnort) sowie die Gewinnhöhe veröffentlicht werden können.

Die Teilnahme am Fotowettbewerb ist nicht an sonstige Leistungen des Teilnehmers gebunden. Eine Übertragung, Umtausch und Auszahlung von Sachpreisen ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mit der Teilnahme am Fotowettbewerb akzeptiert der Teilnehmer diese Teilnahmebedingungen. Die Bolero Holding behält sich vor, diese Teilnahmebedingungen ohne Vorankündigung zu ändern oder den Fotowettbewerb ohne Angabe von Gründen zu verlängern, zu verkürzen oder abzubrechen, wenn aus technischen, rechtlichen oder sonstigen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Fotowettbewerbs nicht mehr gewährleistet werden kann. Die Bolero Holding ist berechtigt, Teilnehmer bei Verdacht auf Missbrauch, Manipulation, strafbares Verhalten oder bei einem Verstoße gegen die Teilnahmebedingungen auszuschließen. Ein Rechtsanspruch auf Teilnahme oder Durchführung des Fotowettbewerbs besteht nicht. Der Rechtsweg sowie eine Barauszahlung sind ausgeschlossen.

Gewinne

Unter allen gültigen Teilnahmen wird monatlich folgender Gewinn per Juryentscheid ermittelt:

• Gewinn: 1 mal pro Monat freier Verzehr im Bolero Deiner Wahl für 2 Personen für 12 Monate

Der Gewinn ist nicht übertragbar. Der Rechtsweg und eine Barauszahlung sind ebenfalls ausgeschlossen. Die Rechte aus der Datenschutzerklärung bleiben unberührt.

Veranstalter des Fotowettbewerbs im Sinne dieser Teilnahmebedingungen ist:

Bolero Holding GmbH
Clemens-Schultz-Str. 3
20359 Hamburg

Erhebung und Nutzung von Daten

Die Verarbeitung der im Rahmen des Fotowettbewerbs erhobenen personenbezogenen Daten erfolgt zur Durchführung und Abwicklung des Fotowettbewerbs auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 Satz 1 b DSGVO. Mitteilungen über den Fotowettbewerb können per E-Mail oder auf dem Postwege erfolgen. Nach Erreichung des Zwecks oder nach Widerruf der von Ihnen erteilten Einwilligung werden Ihre Daten unverzüglich gelöscht. Die Teilnahme wird nicht an die Zustimmung zum Werbeversand oder das Abonnement eines Newsletters gekoppelt. Bitte beachte auch die allgemeinen Datenschutzhinweise, die Du unter www.bolerobar.de/datenschutz/ einsehen kannst.

Dieser Fotowettbewerb steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert. Der Empfänger der bereitgestellten Informationen ist nicht Facebook, sondern die Bolero Holding. Die bereitgestellten Informationen werden einzig für die Durchführung des Fotowettbewerbs verwendet. Facebook ist dabei in keiner Weise für den Fotowettbewerb verantwortlich. Sofern seitens Facebook Daten erhoben werden, ist die Bolero Holding hierfür nicht verantwortlich. Der Teilnehmer hat sich selbst über die Datenschutzbedingungen von Facebook zu informieren. Sämtliche Fragen, Kommentare oder Beschwerden zum Fotowettbewerb sind nicht an Facebook, sondern an info@bolero.bar zu richten.

Jeder Fotowettbewerb-Teilnehmer räumt der Bolero Holding die räumlich, zeitlich und inhaltlich unbeschränkten Nutzungsrechte (Print, TV, Internet, Social Media) an den eingesandten Bildern ein. Hiervon ist auch das Recht zur kommerziellen Verwertung der eingesandten Bilder umfasst. Ebenso das Recht, die eingesandten Bilder zu bearbeiten und wesentliche oder alle Elemente eines Fotos in einer eigenen Bearbeitung nachzustellen. Der Anbieter kann diese Rechte auch auf Dritte übertragen.

Der Teilnehmer versichert, dass er über alle Rechte am eingereichten Bild verfügt und das uneingeschränkte Verwertungsrecht an allen Bildern ausschließlich ihm zusteht. Er versichert weiterhin, dass das Bild frei ist von Rechten Dritter und keine durch Dritte urheberrechtlich geschützten Bildbestandteile enthält. Der Teilnehmer versichert, dass Personen, die eventuell auf dem Bild erkennbar abgebildet sind, mit der Veröffentlichung ihres Abbildes einverstanden sind. Sollten dennoch Dritte Ansprüche wegen Verletzung ihrer Rechte geltend machen, stellt der Teilnehmer den Anbieter von jeglicher Haftung frei.

Die hochgeladenen Bilder und Texte dürfen nicht als obszön, beleidigend, diffamierend, ethisch anstößig, gewaltverherrlichend, pornografisch, belästigend, für Minderjährige ungeeignet, rassistisch, volksverhetzend, ausländerfeindlich, rechtsradikal und/oder als sonst verwerflich anzusehen sein. Das Einsenden entsprechender Bilder kann den Ausschluss vom Fotowettbewerb nach sich ziehen. Der Anbieter behält sich vor, hochgeladene Bilder vor oder nach der Veröffentlichung ohne Angabe von Gründen zu löschen.

Sonstiges

Sollten die Teilnahmebedingungen unwirksame Regelungen enthalten, bleibt die Wirksamkeit der Bedingungen im Übrigen unberührt.
Es gilt deutsches Recht. Ein Rechtsweg zur Überprüfung der Ermittlung der Gewinner ist ausgeschlossen.